Das BlechSchatz-"Spucktuch"

Wir Bläserinnen und Bläser kennen das: wann immer wir spielen sammelt sich Kondenswasser in unserem Instrument. Wohin damit? Einige nutzen Teppichreste oder alte Geschirrtücher, einige verwenden kleine Schüsseln die ausgespült werden müssen und wieder andere nutzen einfach den Boden.

Für alle gibt es jetzt das Spucktuch. Es ist in ganz Deutschland schon in vielen Chören im Einsatz. Das Tuch ist aus Microfaser und hat die besondere Eigenschaft, dass es sehr schnell trocknet, nicht muffelt und überall mit hingenommen werden kann.

Das Tuch wird gegen eine Spende in Höhe von 4 Euro ausgegeben. Optimal ist es natürlich, wenn gleich der ganze Chor mit einem Tuch ausgestattet wird.

Die Tücher können über das folgende Formular bestellt werden.








Benötigst Du eine Spendenbescheinigung (erst ab 200 Euro)?